Korkuntersetzer bemalen

Praktisch und dekorativ zugleich

Mit diesen schicken handdekorierten Untersetzern aus Kork schmeckt der Kaffee morgens oder auch der Wein am Abend gleich doppelt so gut. Praktischer Nebeneffekt: Der Tisch, ganz gleich ob aus Glas oder Holz, bleibt sauber und wird vor Kratzern und Flecken geschützt, die man evtl. nur mühsam wieder entfernen kann. Alles was Du brauchst, sind einfache Korkuntersetzer und die edding 400 Permanentmarker. Mit den feinschreibenden Stiften kannst Du die Korkuntersetzer ganz individuell selbst bemalen. Wer extrafeine Striche oder sehr kleinteilige Motive zeichnen möchte, sollte zum edding 404 Permanentmarker greifen, dessen Schreibspitze nur 0,75 mm misst. In unserem Beispiel haben wir die Untersetzer schwarz gestaltet. Nach Belieben kannst Du natürlich auch eine andere Farbe wählen und Deine Untersetzer bunt dekorieren.

Kategorien
Küche
Wohnzimmer
Produkte
Permanentmarker
Materialien
Natürliche Materialien
Herausforderung
Easy peasy
Downloads
Bilder (ZIP)

Schritt für Schritt

Produkte und Materialien

Weitere Bilder

Ähnliche Ideen

Creative Newsletter

Lass Dich von uns inspirieren und erhalte kreative DIY-Ideen sowie Infos zu neuen Produkten und Aktionen.

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Website zu analysieren. Deine Daten werden anonymisiert verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Einstellungen OK