Für die Welt von morgen!

edding Rücknahmekreislauf – aus Liebe zur Umwelt

Im Rahmen unserer Produktverantwortung bieten wir für Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen Rücknahmeboxen für leere, ausgediente Marker an. Recycling ist ein wichtiger Teil des nachhaltigen Handelns – und einfach ist es auch noch! Wirf einfach Deine leeren oder ausgedienten Marker in die Box, sodass die Markerteile dem Recycling zugeführt werden können. Aus dem daraus gewonnenen Regranulat stammt unter anderem das Material, das für die Produktion der edding EcoLine-Serie verwendet wird.

Der edding Rückführkreislauf hilft dabei, Ressourcen zu sparen und so die Umwelt zu schützen. Aus den Rückläufen werden über 70 % Sekundärmaterial gewonnen. Pro Tonne Rücklaufmaterial werden etwa 1,4 t CO² eingespart. Daher spart auch ein Langstreckentransport zur Wiederverwertung der Produkte CO². Recycling mit edding – ein endloser Kreislauf!

Bestellung
Name
Unternehmen
Adresse
Kommunikation
Nachricht (optional)

Verantwortung bei edding

Corporate Responsibility stellt einen integralen Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie dar und wird, im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses, beständig weiterentwickelt. Wie das mit unseren Produkten zusammenhängt und was Post-consumer Recycling damit zu tun hat, erfährst Du hier.
Mehr über Verantwortung bei edding erfahren.

Recycling Kreislauf eines edding Markers

Recycling Kreislauf eines edding Markers

Ressourcenknappheit, Plastik in den Weltmeeren und letzten Endes in unserer Nahrung, ein immer eher eintretender Earth Overshoot Day (Weltüberlastungstag). Das alles sind Probleme und Zeichen einer Zeit, in der Kunststoff mehr und mehr zum massiven Problem wird.

Auch edding nutzt Kunststoff, um mit seinen Eigenschaften Marker und Schreibgeräte von höchster Qualität herzustellen. Doch wir wissen um unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt deshalb soll auch der Umgang mit leeren und ausgedienten edding Produkten qualitativ hochwertig und nachhaltig sein.

Um das Leben eines edding Markers zu verlängern werden für viele Produkte Nachfüllsysteme und Ersatzspitzen angeboten. Leere Marker können dadurch z. B. bis zu 15 mal wieder aufgefüllt werden.

Ist ein Marker dann wirklich nicht mehr nutzbar, kann er in der edding-Rücknahmebox entsorgt werden, die sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit erfreut. Mittlerweile haben wir zusammen mit einem auf Kunststoffrecycling spezialisierten Unternehmen einen nachhaltigen Recyclingkreislauf entwickelt, bei dem ein Großteil des Recyclats wieder für den Spritzguss eingesetzt werden kann. Da es uns hier um die Ressourcenschonung geht, können auch Stifte und Marker aus Plastik von anderen Firmen über unsere Rücknahmebox dem Recyclingkreislauf zugeführt werden.

Kontakt

Hast Du Fragen zu den Rücknahmeboxen oder zu Corporate Responsibility bei edding? Wir helfen gerne weiter!

Infoposter return box edding
Infoposter

Lade Dir hier das Infoposter zur Returnbox herunter! 

Infoposter return box edding employee
Infoposter für die Mitarbeiter

Lade Dir hier das Infoposter für Deine Mitarbeiter herunter!

Infoposter return box edding location
Infoposter für den Standort

Lade Dir hier das Infoposter für Dein Unternehmen herunter und trage ein, wo die Box bei euch zu finden ist!