Bitte aktiviere JavaScript, um alle Features dieser Website ordnungsgemäß nutzen zu können!

Fußmatte selbst gestalten

So wird der Fußabtreter zum Hingucker

Sie liegen uns zu Füßen und müssen täglich eine ganze Menge aushalten: Fußmatten. Oftmals werden sie vom Vormieter weiter vererbt und sind abgewetzt, fusselig oder schon so schmutzig, dass der Dreck trotz langem Abtreten in der Wohnung landet. Höchste Zeit für eine neue Fußmatte! Bewährt haben sich Fußmatten aus Kokos, da sie den Schmutz besonders gut aufnehmen und auch nicht so leicht wieder abgeben. Wer es besonders individuell mag, sollte seine Fußmatte selbst gestalten. Fußmatten kann man auch bemalen, aber viel leichter ist es, die Matte zu besprühen. Dies gelingt Dir besonders schön mit dem edding Permanentspray. Du hast die Auswahl aus über 35 Farbtönen, mit denen auch effektvolle Farbverläufe möglich werden. Die edding Sprühfarben zeichnen sich durch ihre außergewöhnlich hohe Deckkraft, extrem schnelle Trocknung und Langlebigkeit aus – drinnen wie draußen. So wirst Du lange Freude an Deiner DIY Fußmatte haben.

Kategorie
Dekoration für zu Hause
Produkte
Permanentspray
Materialien
Natürliche Materialien
Plastik und Folie
Herausforderung
Etwas schwieriger
Downloads
Bilder (ZIP)

Schritt für Schritt

Produkte und Materialien

Andere Materialien

  • Fußmatte aus Kokosfasern z.B.
  • Vorlage „hi“
  • edding Permanentspray in Wunsch-Farben. Hier haben wir uns für Pastellrosa, Mild Mint und Hellelfenbein entschieden.
  • edding Permanentspray Universalgrundierung
  • Abdeckplane; Unterlage zum Sprühen, Handschuhe, Klebestreifen
  • Schere, z.B. Fiskars
  • Schraubendreher zum Entfernen des Sicherheitsringes

Weitere Bilder

Ähnliche Ideen

Creative Newsletter

Lass Dich von uns inspirieren und erhalte kreative DIY-Ideen sowie Infos zu neuen Produkten und Aktionen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch deren Verwendung stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. OK