Brettspiel selbst gestalten

Gestalte Dein individuelles Spielbrett

Ein eigenes Brettspiel selbst gestalten macht nicht nur großen Spaß, sondern bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Du hast die freie Wahl, wie Dein Spieltisch aussehen soll, ganz gleich ob Du Fan von Monopoly oder Mensch ärgere Dich nicht bist. Besonders praktisch ist ein günstiger, quadratischer Couchtisch, wie das Ikea-Modell „Lack“, da er die optimale Größe für Brettspiele hat. Wir haben uns an ein individuelles Monopoly-Spielbrett gewagt und uns eigene Straßennamen, die bei uns eher Ortsnamen sind, ausgedacht. Dazu gehören natürlich die passenden Illustrationen, wie zum Beispiel ein Autoscooter für den „Funpark“ oder eine Tüte Popcorn für das „Cinema“. Alles was Du benötigst, sind eine passende Tischplatte oder ein großes Spielbrett sowie die edding Glanzlackmarker. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, vielleicht hast Du noch ganz andere Ideen, wie Du ein Brettspiel selbst gestalten kannst. Die lackartig deckende Tinte ist schnelltrocknend und steht in einer großen Farbauswahl inklusive Metallic- und Pastellfarbtönen zur Verfügung.

Kategorien
Schönes Zuhause
Besondere Geschenke
Produkte
Lackmarker
Materialien
Holz
Herausforderung
Etwas schwieriger
Downloads
Bilder (ZIP)

Schritt für Schritt

Produkte und Materialien

Andere Materialien

  • Holztisch (z.B. IKEA Modell Lack) oder große, weiße Platte
  • Lineal
  • Schraubendreher
  • Evtl. Durchschlagpapier
  • Bleistift

Ähnliche Ideen

Creative Newsletter

Lass Dich von uns inspirieren und erhalte kreative DIY-Ideen sowie Infos zu neuen Produkten und Aktionen.

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Website zu analysieren. Deine Daten werden anonymisiert verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Einstellungen OK