Kreidetafel als Memoboard

So geht kein Termin verloren

Für mehr Spaß bei der Arbeit im Home Office sorgst du mit einer schicken Kreidetafel, die Du in leuchtenden Farben individuell gestaltest und die Dir als Memoboard oder Terminkalender dient. Auch als dekorativer Familienplaner im Flur oder der Küche sind Kreidetafeln, die mit speziellen Kreidemarkern beschriftet werden, die beste Wahl. Die Vorteile liegen auf der Hand: hat sich die Planung geändert oder muss ein Termin verschoben werden, kann das bereits Geschriebene einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt und aktualisiert werden. Mit den besonders fein schreibenden edding 4085 Kreidemarkern by Securit sind auch kleinteilige Einträge perfekt lesbar. Die Marker sind mit Flüssigkreide gefüllt und wurden speziell für alle nicht-porösen Oberflächen wie Glas, Spiegel und Kreidetafeln entwickelt. Dank der 20 leuchtenden Farben inklusive Pastell-, Neon- und Metallic-Farbtöne wird das Gestalten und Beschriften zum Vergnügen und jede schlichte Kreidetafel zu einem Blickfang.

Kategorien
Schönes Zuhause
Schule und Schreibtisch
Produkte
Kreidemarker
Materialien
Tafel
Herausforderung
Easy peasy
Downloads
Bilder (ZIP)

Schritt für Schritt

Produkte und Materialien

Andere Materialien

  • 3 – 4 quadratische Kreidetafeln (z.B. von Securit inkl. Wandaufhängung)
  • Papierunterlage zum Aktivieren des Markers
  • Evtl. feuchtes Tuch zum Korrigieren
  • Lineal

Ähnliche Ideen

Creative Newsletter

Lass Dich von uns inspirieren und erhalte kreative DIY-Ideen sowie Infos zu neuen Produkten und Aktionen.

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Website zu analysieren. Deine Daten werden anonymisiert verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Einstellungen OK