Bitte aktiviere JavaScript, um alle Features dieser Website ordnungsgemäß nutzen zu können!

edding 1500 Pastellstift: Sanftes, leicht transparentes Weiß & Pastelltöne mit Fasermalern

edding 1500 Pastellstift: Sanftes, leicht transparentes Weiß & Pastelltöne mit Fasermalern

Kennst Du schon unseren neuen edding 1500 Pastellstift? Dank seiner wasserbasierten, pigmentierten Tinte schreibt er in sanftem, leicht transparentem Weiß. Endlich ein Stift, mit dem Du weiße Stellen nicht einfach frei lassen musst und der auch auf dunklem Papier malt! Und das sogar in individuellen Weiß-Nuancen: Einmal malen ergibt ein sanftes, leicht transparentes Weiß. Malst Du nach dem Trocknen nochmal darüber wird das Weiß immer stärker und deckender.

Mit dem Pastellstift verdoppelst Du ganz einfach Deinen Farbspaß mit bunten Fasermalern von edding. Neben brillanten und leuchtenden Farben kannst Du zarte Pastelltöne kreieren – alles mit nur einem Stift! Dafür malst Du einfach mit dem Pastellstift über die Fläche die zuvor mit den Fasermalern ausgemalt wurde. Aus einem leuchtenden Rosa machst Du ein Rosé und wenn Du wiederholt mit dem Pastellstift übermalst auch ein zartes Pastellrosa oder nur ein ganz pudriges, zartes Pastellrosé – ganz wie Du willst. Einen besonderen Effekt erhältst Du übrigens, wenn Du mit dem Pastellstift auf einem hellem Papier schreibst und anschließend erst mit farbigen Stiften darüber malst: Erst dann wird die Schrift des Pastellstiftes sichtbar!

Kennst Du schon unseren neuen edding 1500 Pastellstift? Dank seiner wasserbasierten, pigmentierten Tinte schreibt er in sanftem, leicht transparentem Weiß. Endlich ein Stift, mit dem Du weiße Stellen nicht einfach frei lassen musst und der auch auf dunklem Papier malt! Und das sogar in individuellen Weiß-Nuancen: Einmal malen ergibt ein sanftes, leicht transparentes Weiß. Malst Du nach dem Trocknen nochmal darüber wird das Weiß immer stärker und deckender.

Mit dem Pastellstift verdoppelst Du ganz einfach Deinen Farbspaß mit bunten Fasermalern von edding. Neben brillanten und leuchtenden Farben kannst Du zarte Pastelltöne kreieren – alles mit nur einem Stift! Dafür malst Du einfach mit dem Pastellstift über die Fläche die zuvor mit den Fasermalern ausgemalt wurde. Aus einem leuchtenden Rosa machst Du ein Rosé und wenn Du wiederholt mit dem Pastellstift übermalst auch ein zartes Pastellrosa oder nur ein ganz pudriges, zartes Pastellrosé – ganz wie Du willst. Einen besonderen Effekt erhältst Du übrigens, wenn Du mit dem Pastellstift auf einem hellem Papier schreibst und anschließend erst mit farbigen Stiften darüber malst: Erst dann wird die Schrift des Pastellstiftes sichtbar!

  • Rundspitze 1-3 mm
  • Papier
  • Karton
  • dunkles Papier

Details

Verkaufseinheiten

Kreative Ideen

Ähnliche Produkte

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch deren Verwendung stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. OK