Bitte aktiviere JavaScript, um alle Features dieser Website ordnungsgemäß nutzen zu können!

Konfettikanone selber basteln

Lass es auf der Hochzeit so richtig krachen!

Die Hochzeit soll etwas ganz Besonderes werden und Du bist auf der Suche nach einer originellen Idee, die den Tag noch großartiger macht? Wie wäre es mit einer Konfettikanone, mit der es die Gäste ordentlich krachen lassen können. Ein Konfetti Shooter zur Hochzeit sorgt garantiert für beste Stimmung und die ganze Gesellschaft hat ihren Spaß. Gleichzeitig ist es eine witzige Dekoidee und leicht nachzumachen. Vorab musst Du allerdings einiges an Eis mit Plastikhülle essen bzw. sammeln, um ausreichend Konfettikanonen basteln zu können. So wird aus der Konfettikanone gleichzeitig eine hervorragende Upcyclingidee. Wir haben für die Konfetti Shooter eine Banderole aus schwarzem Papier und Goldfolie gebastelt und mit Fasermalern in glitzernden Metallicfarben verziert. Beim edding 1200 metallic hast Du die Auswahl aus sechs brillanten Metallicfarbtönen. Der weichschreibende Fasermaler ist ideal, um helles und vor allem dunkles Papier zu gestalten. Kappe ab und los geht’s.

Kategorie
Hochzeit
Produkte
Fasermaler und Filzstifte
Materialien
Papier, Pappe und Karton
Herausforderung
Easy peasy
Downloads
Bilder (ZIP)

Schritt für Schritt

Produkte und Materialien

Andere Materialien

  • Leere Eishüllen aus Plastik mit Deckel und Stiel zum Hochschieben
  • Bastelpapier in Gold
  • Schwarzes Papier
  • Bleistift
  • Schere
  • Locher
  • Klebstoff z.B. UHU stic
  • Passendes Band
  • Konfetti

Weitere Bilder

Ähnliche Ideen

Creative Newsletter

Lass Dich von uns inspirieren und erhalte kreative DIY-Ideen sowie Infos zu neuen Produkten und Aktionen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch deren Verwendung stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. OK