Geburtskarten selber machen

Mit edding Gelrollern und pfiffigen Extras zu traumhaften Geburtskarten

Ob in zarten Rosatönen oder in Hellblau, diese Geburtskarte ist ein richtiger Hingucker. Verschiedene Tonpapiernuancen werden geschickt miteinander kombiniert, und kleine Extras wie das Namensschild oder runde Anhänger verleihen der Karte zur Ankündigung des neues Erdenbürgers das gewisse Etwas. Mit den edding Gelrollern und unseren Tipps und Tricks ist die Geburtskarte ganz einfach nachzuarbeiten.

Die spezielle, geruchsneutrale Geltinte macht das Schreiben mit dem edding 2185 Gelroller zum Vergnügen: Er ist in 16 verschiedenen Farben erhältlich und entfaltet besonders auf dunklem Papier seine volle leuchtende Wirkung.

Kategorie
Karten selbst gestalten
Produkte
Gelroller
Materialien
Papier, Pappe und Karton
Herausforderung
Easy peasy
Downloads
Bilder (ZIP)

Schritt für Schritt

Produkte und Materialien

Andere Materialien

  • Tonpapier in verschiedenen Nuancen von Rosa, Blau und Creme
  • Schere, Klebstoff, Locher
  • Schleifenband
  • Farblich passende Briefumschläge

Ähnliche Ideen

Creative Newsletter

Lass Dich von uns inspirieren und erhalte kreative DIY-Ideen sowie Infos zu neuen Produkten und Aktionen.

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung unserer Website zu analysieren. Deine Daten werden anonymisiert verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Einstellungen OK