Edding Glanzlackmarker Weihnachten

Die edding Glanzlackmarker sind echte Allround-Talente.

Mit ihrer intensiv deckenden Tinte und dem glänzenden Finish eignen sie sich hervorragend zum Schreiben und Verzieren auf glatten, dunklen und sogar transparenten Materialien, wie Glas, Metall und Kunststoff und Papier. Die Tinte ist wischfest, schnelltrocknend und hält permanent - auch ohne Fixierung!

In bis zu 22 glänzenden Farben, inklusive Metallic- und Trendfarben

Entdecke DIY-Inspirationen und einfache Step-by-Step-Anleitungen

Lass Dich inspirieren! Die DIY Broschüre findest du HIER:

So hast Du lange Freude an deinem Glanzlackmarker

Tipps und Tricks zur Aktivierung Deines Markers

  • Marker mit geschlossener Kappe schütteln 
  • Kappe abnehmen
  • Marker mit der Spitze nach unten, beispielsweise auf einem Stück Testpapier, anpumpen
  • Vorsichtig auf- und abpumpen, bis die Farbe die Spitze füllt 
  • Der Marker ist jetzt anwendungsbereit
  • Den Marker nach Gebrauch gut verschließen
  • Waagerecht lagern

So lagerst Du den Glanzlackmarker richtig:

  • Marker immer horizontal aufbewahren
  • Die Lagerung über längeren Zeitraum mit der Spitze nach oben kann dazu führen, dass sich die Farbpigmente am Boden des Markers sammeln, wodurch er nicht wie gewohnt einsatzbereit ist und nur schwach schreibt
  • In diesem Fall einfach den Marker für ca. eine Stunde andersherum hinstellen, damit sich die Farbpigmente wieder verteilen
  • Den Marker bei Lagerung keinem direkten Sonnenlicht oder hohen Temperaturen aussetzen 

So pflegst Du den Glanzlackmarker richtig

Wusstest Du, dass die Schreibspitze der edding Glanzlackmarker ausgetauscht werden kann? Sollte die Spitze also mal beschädigt sein, musst Du nicht gleich den ganzen Marker ersetzen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel! Der Austausch ist ganz simpel:

  1. Spitze des Glanzlackmarkers mit einem Papiertuch festhalten und vorsichtig rausziehen
  2. Die neue Spitze ganz einfach einsetzten und den Marker neu anpumpen. Fertig!
Schreibe den Glanzlackmarker aus!

Du fragst Dich, warum? Bei der Aktivierung des Glanzlackmarkers pumpst Du die Farbpigmente in die Markerspitze. Wird der Glanzlackmarker danach über einen längeren Zeitraum nicht genutzt, kann es passieren, dass die Pigmente in der Spitze antrocknen. Dadurch wird der Farbfluss gestört und der Marker schreibt bei der nächsten Anwendung nicht mehr gleichmäßig. Um dies zu vermeiden empfehlen wir Dir, den Marker nach jeder Anwendung auszuschreiben. Hierzu verwendest Du ein Schmierpapier. Schreibe so lange, bis kaum noch Farbe auf das Papier aufgetragen wird. Beim nächsten Einsatz pumpst Du den Marker einfach wieder an und legst direkt los!

Entdecke die Vielfalt unserer Sets:

edding gloss paint marker sets

Creative Newsletter

Verpasse keine News und Aktionen!

edding on Instagram
edding on Facebook
edding on Pinterest
edding on YouTube