Lassen Sie sich inspirieren!

Finden Sie spannende Anregungen und Inspirationen in unserem Newsletter, den wir sechs Mal im Jahr versenden.

Newsletter

Ein Kaffee-Service ganz nach Ihrem Geschmack

 

Mit den edding Porzellan-Pinselstiften gelingen Ihnen ganz leicht wunderschöne Gestaltungen – wie dieses Kaffee-Service. Je nachdem welche Farbtöne Sie bevorzugen, haben Sie die Wahl zwischen Sets in warmen Rottönen, kühlen Blau-/Grüntönen oder gemischten Farben.

Das brauchen Sie für die Gestaltung des Porzellans:
  • 1-3 Sets edding Porzellan-Pinselstifte 
  • weißes oder helles Porzellan oder ofenfeste Keramik
  • Wasser und Brennspiritus zur Vorreinigen
  • Feuchtes Tuch oder Wattestäbchen zum Korrigieren
  • Backofen

 
Schritt-für-Schritt-Anleitung:
 
  • Für ein optimales Farbergebnis zunächst das Geschirr mit Wasser reinigen (am besten in der Geschirrspülmaschine) und mit Brennspiritus abwischen. Diese gründliche Reinigung ist wichtig, damit ein eventueller Hersteller-Schutzfilm (unsichtbar) und Fingerabdrücken/Fett vom Porzellan entfernt werden. Beim Bemalen darauf achten, daß keine Fingerabdrücke unter die Farbe kommen. Die Porzellan-Pinselstifte sind sofort ohne Pumpen einsatzbereit. Der besonders cremige Auftrag sorgt für ein gleichmäßiges Farbergebnis ohne Tropfenbildung. Beim Bemalen darauf achten, daß keine Fingerabdrücke unter die Farbe kommen.
  • Bei der Gestaltung bitte die Innenflächen freilassen und nur den Rand des Tellers bzw. die Außenseiten der Tassen bemalen. 
  • Die sehr flexible Spitze des Porzellan-Pinselstiftes ermöglicht sowohl ganz feine als auch breitere Striche. 
    Wir empfehlen, zuerst die Außenränder des Motivs mit der pinselförmigen Spitze des Stiftes zu zeichnen und anschließend das Motiv mit dem flacher gehaltenen Stift auszumalen. 
  • Feine Details, wie die Punkte, gelingen sehr schön mit der Pinselspitze. 
  • Falls ein Strich mal daneben geht, diesen mit einem feuchten Tuch oder Wattestäbchen entfernen.
    Solange das Dekor noch nicht im Ofen eingebrannt ist, können gewünschte Korrekturen jederzeit gemacht werden.
  • Wenn die Gestaltung fertig ist, das Porzellan 15 Minuten trocknen lassen. Anschließend die Bemalung bei 160°C für 25 Minuten im vorgeheizten Backofen einbrennen lassen. 
    Das Porzellan dafür auf ein kaltes Rost stellen und in den Ofen schieben. Hinterher im Ofen abkühlen lassen. 
  • Nach dem Einbrennen ist Ihr selbstgestaltetes Kaffeeservice spülmaschinenfest.
  • Bei der täglichen Reinigung Scheuern und Reibung vermeiden, indem das bemalte Objekt z.B. in der Spülmaschine möglichst frei steht und nicht aneckt.

Produktvideo

Dieses Video zeigt die Verwendung des edding 4200 Porzellan Pinselstiftes.

Ein Kaffee-Service ganz nach den eigenen Wünschen bemalen – mit edding